1. eHealth-Kongress Rhein-Main in Hessen

  • 17. Oktober 2014
Die Initiative "gesundheitswirtschaft rhein-main" ist seit 2006 die Stimme der Gesundheitswirtschaft in Rhein-Main. Im Oktober veranstaltet die Initiative einen Kongress, der den Zweiten Gesundheitsmarkt, Innovationen, Fachkräfte und die Versorgungsstruktur in den Mittelpunkt stellt. Ziel ist es, wichtige Akteure zusammenzubringen, um praktikable Vorgehensweisen für eine auch digital bestens vernetzte Rhein-Main-Region und ein besser vernetztes Hessen zu entwickeln und zu diskutieren.

Das Programm uns weitere Infos finden Sie hier

Referenzen

Einsatzgebiete der Telemedizin

Der Teleradiologieverbund in der Anwendung.
Bereits jetzt deckt die Bildübertragung per DICOM E-Mail eine Vielzahl von bestehenden Anwendungsszenarien ab, die auch bei anderen Teilnehmern schnell und individuell implementiert werden können.

Die Liste der Szenarien ist bei weitem nicht abgeschlossen. Viele Möglichkeiten ergeben sich ganz individuell je nach Abläufen und Strukturen der Nutzer. So bietet der Westdeutsche Teleradiologieverbund beispielswiese die Grundlage, um Teleradiologie nach Röntgenverordnung (RöV) abzubilden.

Westdeutscher Teleradiologieverbund