Neues vom Teleradiologieverbund

Pressemitteilung der MedEcon Telemedizin

  • Medecon
  • 24.03.2020

Teleradiologieverbund

Westdeutscher Teleradiologieverbund jetzt mit 450 Teilnehmern - „Upload-Portal“ ermöglicht auch Patienten und Arztpraxen, Bilder schnell zum Facharzt oder in die Spezialklinik zu senden - Telemedizin kann in der „Corona-Krise“ helfen 

weiterlesen

​DSGVO approved

  • Medecon
  • 04.11.2019

Die MedEcon Telemedizin GmbH hat sich zudem erfolgreich einer DSGVO-Konformitätsprüfung unterworfen.

weiterlesen

Newsarchiv

Referenzen

Einsatzgebiete der Telemedizin

Der Teleradiologieverbund in der Anwendung.
Bereits jetzt deckt die Bildübertragung per DICOM E-Mail eine Vielzahl von bestehenden Anwendungsszenarien ab, die auch bei anderen Teilnehmern schnell und individuell implementiert werden können.

Die Liste der Szenarien ist bei weitem nicht abgeschlossen. Viele Möglichkeiten ergeben sich ganz individuell je nach Abläufen und Strukturen der Nutzer. So bietet der Westdeutsche Teleradiologieverbund beispielswiese die Grundlage, um Teleradiologie nach StrahlenschutzVerordnung (StrlSchV) abzubilden.

Westdeutscher Teleradiologieverbund