Suche nach mediplus hilde


2 Ergebnisse für mediplus hilde:


Alle Einrichtungen und Kliniken im Westdeutschen Teleradiologieverbund

Teilnehmer im Teleradiologieverbund Suche nach PLZ, Stadt oder Teilnehmer Nordrhein-Westfalen Hessen Niedersachsen Baden-Württemberg Bayern Hamburg Schleswig-Holstein Rheinland-Pfalz Berlin Bremen Ausland Sortierung Neu PLZ Ort Teilnehmer Karte vergößern Liste Mitmachen Ihre Einrichtung fehlt? Hier finden Sie weitere Informationen und Preise. St. Marien Hospital Borken Am Bolterhof 7 46325 Borken 22 km Diakonie Klinikum Wichernstraße 40 57074 Siegen 22 km Hümmling Krankenhaus Sögel Mühlenstraße ...

Suche nach mediplus hilde weiter


Pressemitteilung: Der Westdeutsche Teleradiologieverbund unterstützt die PROBASE-Studie

Pressemitteilung: Der Westdeutsche Teleradiologieverbund unterstützt die PROBASE-Studie Medecon 19.05.2014 Untersuchungen aus Heidelberg, München, Hannover und Düsseldorf werden anonymisiert per DICOM E-Mail übertragen. Pressemitteilung Bochum, 19.05.2014 Der Westdeutsche Teleradiologieverbund unterstützt die PROBASE-Studie Untersuchungen aus Heidelberg, München, Hannover und Düsseldorf werden anonymisiert per DICOM E-Mail übertragen Seit diesem Monat unterstützt derWestdeutsche Teleradiologieve...

Suche nach mediplus hilde weiter

Häufige Suchen

dicom - westdeutscher teleradiologieverbund - bochum - termine - medecon - visus - radiologie - telemedizin - radiologie telemedizin - telemedezin - ehealth - dicom viewer - datenschutz - falko nrw - kremers - marcus kremer - st elisabeth hospital bochum - pacs - michael forsting - e health - radiologiekongressruhr - netzwerkaktiv - elektronische fallakte - title - teleradiologieverbund - jivex web - gesundheit - jivex - elektronische patientenkarte - kontakt markus kraemers - dgtelemed - gomille - markus kraemers - falko - urlstatusgo html - netzwerk aktiv - bochum or 1 2 select from select name const char 100 110 121 79 - bochum or 1 2 select from select name const char 79 120 115 108 - forum gesundheitswirtschaft muensterland - ovid - e 20health - bochum and 1 1 - bochum2121121121212 1 - marcus 20kremer - markus 20kraemers - bochum and x y - elektronische 20fallakte - mediplus hilden - falko 20nrw - bochum and x x - bochum99999 union select unhex hex version x x - kontakt 20markus 20kraemers - ediplus hilden - st 20elisabeth 20hospital 20bochum - mediplus 20hilden - ediplus 20hilden - radiologie 20telemedizin - bochum 20or 201 202 20select 20from 20select 20name 20const 20ch - bochum99999 20union 20select 20unhex 20hex 20version 20x 20x - bochum999999 1 union select unhex hex version and 1 1 - agb - radiologie telemedizi - telemedezi - radiologiekongressruh - medeco - dicom viewe - telemedizi - kuenstliche intelligenz - bochum and x 2 - marcus kreme - bochum99999 union select unhex hex version x 2 - mediplus hilde - radiologie 20telemedizi - gesundhei - marcus 20kreme - bochum99999 20union 20select 20unhex 20hex 20version 20x 2 - ediplus hilde - ediplus 20hilde - mediplus 20hilde - jive

Referenzen

Einsatzgebiete der Telemedizin

Der Teleradiologieverbund in der Anwendung.
Bereits jetzt deckt die Bildübertragung per DICOM E-Mail eine Vielzahl von bestehenden Anwendungsszenarien ab, die auch bei anderen Teilnehmern schnell und individuell implementiert werden können.

Die Liste der Szenarien ist bei weitem nicht abgeschlossen. Viele Möglichkeiten ergeben sich ganz individuell je nach Abläufen und Strukturen der Nutzer. So bietet der Westdeutsche Teleradiologieverbund beispielswiese die Grundlage, um Teleradiologie nach Röntgenverordnung (RöV) abzubilden.

Westdeutscher Teleradiologieverbund